Technologie bewegt Pflege

Technologie bewegt Pflege

5. Clusterkonferenz "Zukunft der Pflege"

Bis 20. März 2022 können Abstracts eingereicht werden.

Bis 20. März 2022 kann ein Abstract zu folgenden Schwerpuntken eingereicht werden:

  • Technik in der Praxis: Sicht der Pflegenden, Bedeutung von Technik für das professionelle Selbstverständnis, Praxisperspektiven
  • Organisation und Implementierung: Theorien/Modelle, Erfolge, Herausforderungen
  • Interprofessionalität im Technikeinsatz
  • Forschungsmethoden in der Praxis: Methoden, Instrumente/Tools, Evaluation, methodische Herausforderungen
  • ELSI: Ethische, rechtliche und soziale Implikationen des Technikeinsatzes in der Pflege und diesbezügliche Forschungsmethoden
  • Aus-, Fort-, Weiterbildung, Praxisanleitung, Studium: Technikintegration und Kompetenzerwerb
  • Lehren aus der Pandemie: Hilfsmittel und digitale Transformation unter Pandemiebedingungen
  • Robotik in der Pflege
  • Digitale Pflegeanwendungen (DiPA)
  • Beiträge zu weiteren Fragestellungen zu Technik in der Pflege
Formate:
  • Wissenschaftliche Beiträge
  • Praxisbeiträge (z. B. Best-Practice-Projekte, Erfahrungsberichte)
  • Demonstrationen
Zur Ausschreibung