Applikationshilfe für Augentropfen

Applikationshilfe für Augentropfen

Wie überwinde ich die Kraft, die der Pumspender erfordert?

Augentropfen sollen aus Pumpspendern und einer Squeeze-Flasche appliziert werden - erfordern aber mehr Kraft als verfügbar.

kanbanStatus: '694'
Problem

Der Pumpspender erfordert situativ mehr Kraft als (durch Schmerz limitiert) verfügbar.

Ziel

Die Augentropfen der Pumpspender können schmerzfrei und selbständig appliziert werden.

Relevanz

Sehbeschwerden werden gelindert.

Bisherige Lösung:

  • Die Augentropfen werden unter Schmerzen appliziert

Ressourcen:

Hintergrund zum COMOD-System (Continuous Mono Dose): https://www.ursapharm.de/systeme-und-fertigung/comod-system/

  • Das Zielen ins Auge ist unproblematisch

Lösungsansätze:

  • Reduktion der Notwendigen Kraft (aktueller Ansatz)
    • Applikationshilfen, die Kraftausübung und Zielen trennen
    • Zangen, die den Krafthebel erhöhen
  • Verworfene Lösungsansätze
    • Applikationshilfen, die das Positionieren/Zielen erleichtern (verworfen, weil das Zielen selbst kein Problem ist)
    • Applikationshilfen, die den Reflex des Liedschlusses unterdrücken (verworfen, weil der Liedschluss selbst nicht das Problem ist)

Lösungen
 

Print - Bedienungsanleitung

Video - Bedienungsanleitung

PDF-Bedienungsanleitung

Autoklav - Sterilisierung im Niederdruckverfahren (30 Min)

Kochendes Wasser

Spülmaschinenfest

kaltes Wasser

warmes Wasser

Positionieren

Unterdrückt Reflexe

n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.
n.a.

7 Lösungen mit 10 Kriterien | Legende: Ja, Nein, Bedingt

Dieser Fall wird noch bearbeitet und hat noch keine verfügbare Daten in diesem Bereich. Schauen Sie gerne wieder vorbei. Bei Impulsen zu diesem Fall schreiben Sie uns gerne an info@wiqqi.de .